Referenzen

Referenzen

Hier finden Sie einen Auszug von Referenzen meiner Kundinnen und Kunden. Ich danke ihnen für ihre Ehrlichkeit und Offenheit und auch für die persönlichen Fotos. Auch berate ich Menschen des öffentlichen Lebens, bei welchen Diskretion das wichtigste Anliegen ist.

Für Referenzen von telefonischen  RAUMKULTURelle*-Beratungen bitte anklicken.

„Gerne haben wir nachfolgende Beratungen der Lebensraumgestaltung nach Angelika Welsch in Anspruch genommen. Es ist wie ein Update, ein sich wieder konzentrieren auf die wesentlichen Hinweise der Hauptberatung.

Angelikas neutrale Sichtweise von außen gibt uns immer wieder neuen Input für die Optimierung unseres Wohnens, unseres Lebensraumes.

Einfach nur empfehlenswert! Einfach toll!“

Ingrid und Peter Bergmann, Ostseebad Nienhagen

www.Peter-Bergmann.de

„Ausgelöst durch die Wohnraumberatung mit Angelika Welsch fügte sich mein Leben neu.

Zuerst bekam ich eine tolle Wohnung mit Traumaussicht und Weitblick, danach traf ich mit einem wunderbaren Mann zusammen. Seit einigen Jahren sind wir miteinander verheiratet und genießen unser gemeinsames Glück.“

Birgitta von Göler, Iffezheim


Diese schönen Worte schrieb die Autorin des Buches „Das Momo-Prinzip“ nach der RAUMKULTURelle*-Beratung in ihr Buchgeschenk an mich.   Dr. Sabine Hertweck und Peter Hertweck, Iffezheim

www.Nachfolgerforum.de

www.bws-network.com

„Nach zwei Wohnraumberatungen, die nicht zufriedenstellend waren, kam ich an Angelika Welsch mit RAUMKULTURelle*. Sie kam, und als sie nach wenigen Stunden ging, war ein umwerfendes und authentisches Wohngefühl entstanden. Und dies einzig mit dem Einsatz bereits vorhandener Möbel und Accessoires. Die sehr respektvolle und liebenswerte Art von Frau Welsch – gepaart mit einer hohen Professionalität und ihrer aussergewöhnlichen Sichtweise für Dinge und Zusammenhänge – haben mich beeindruckt und überzeugt … und das Ergebnis spricht für sich!“

Sabine Williams

„Jede Menge neuer Perspektiven wurden nach der RAUMKULTURelle*-Wohnraumberatung in meinem Zuhause sichtbar. Ein ganz neues Lebens… Erlebensgefühl stellte sich ein. Und ist geblieben! Seit zwischenzeitlich mehr als sechs Jahren!“

Heidi Leditschke, Inhaberin vom Landhaus – Wohnen, Blumen & mehr“ in Kuppenheim

„Mit ihrer einzigartigen Herangehensweise hat Angelika Welsch meine Räume auf eine neue Frequenz gebracht. Sie ist eine wahre Meisterin in ihrem Fach: Sie hat mir geholfen, einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen!“

D. Weil, Beamtin, Yogalehrerin und Prana-Lehrerin nach GMCKS

„Angelika Welsch kann einen Raum mit dem Menschen darin „lesen“ und setzt mit ihrem Wissen, Können und ihrer Intuition die wichtigsten Impulse. Die Wirkung kehrt ein und Langzeiteffekte sind spürbar – auch zwischenmenschlich“.

Gerald Hüsch, Berlin

www.global-leadership-school.com

„Mein Atelier öffnet sich jetzt in einer ganz neuen Weise. Das Verhalten der Kunden hat sich deutlich verändert. Sie kommen gerne in mein Geschäft um ihr Lieblingsstück zu finden.“

Helge Berger, Goldschmiedemeister, Baden-Baden www.berger-schmuckdesign.de

Hier ein Auszug einiger Stationen meiner Vorträge, Seminare und Lesungen:

Im Europapark Rust mit einem Vortrag für Santa Isabel e.V., dem Förderverein von Marianne Mack  (siehe Fotos)

Gartenschau Enzgärten in Mühlacker 

Ostseebad Nienhagen und in Rerik             

In der Schweiz: Bad Zurzach, Rorschach, Interlaken

Auf Mallorca: Arta, Palma,  Can Pastilla 

Das erste Buch erschien 2010

Das zweite Buch erschien 2013  

Frauen und Männer im Alter zwischen 19 und 82 Jahren erzählen in diesem Ratgeber ihre emotionalen Erfahrungen mit meiner Raumberatung. Mit 45 Lesungen war ich damit dankbar und glücklich unterwegs, um die Zusammenhänge von Raum, Leben und Erfolg bewusst zu machen: Wie Schweres leicht werden kann, sich neue Chancen ergeben und Träume erfüllt werden können.

D A N K E

DANKE an die Herausgeberin der LESEPAUSE-Buchreihe Marion Hofmann und ihrem Ehemann Franz Augenstein sowie dem damaligen BadnerBuch-Verlag. DANKE den beiden Agenturen Rosi Kienzler und Petra Steurer für Veröffentlichungen und ihren Einsatz für Buch 2. DANKE allen Kundinnen und Kunden für ihre persönlichen Erfahrungs-Geschichten.

Mit Buch 2 und Birgitta von Göler auf der ersten Feminess-Messe in Würzburg. 

Scroll to top